• Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

Schwere dieselelektrische Güterzuglok Typ GE ES44AC Nr. 7495 der Union Pacific

Art. Nr.: 38440
Märklin
Lager
Lager Neuheit lieferbar ab ca.: 30.09.2023
399.24

Beschreibung

Schwere dieselelektrische Güterzuglok Typ GE ES44AC Nr. 7495 der Union Pacific


Vorbild: Schwere dieselelektrische Güterzuglokomotive Typ General Electric ES44AC der Union Pacific Railroad (UP). Gelbe Grundfarbgebung. Betriebsnummer 7495. Aktueller Betriebszustand.
  • Komplette Neukonstruktion.
  • Serienmässig eingebauter Rauchgenerator mit dynamischem Rauchausstoß.
  • Viele Schaltbare Licht- und Soundfunktionen.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Beleuchtete Betriebsnummerntafeln digital schaltbar.
  • Fernlicht zuschaltbar.
  • Mittelmotor, vier Achsen über Kardan angetrieben.
  • Betrieb mit Klauen- und normalen Kurzkupplungen möglich.
  • mfx+-Decoder.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse zentral eingebaut. Je zwei Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsunabhängig schaltbare Spitzenbeleuchtung bestehend aus vier Lampen an der Front und zwei nebeneinander positionierten Lampen am Heck der Lokomotive. Spitzensignal konventionell in Betrieb und jeweils paarweise separat digital abschaltbar. Führerstandsbeleuchtung, Betriebsnummerntafeln, Fernlicht und Blinkfunktion der Spitzenlichter digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Serienmässig eingebauter Rauchgenerator mit dynamischem Rauchausstoß, digital schaltbar. Viele separat angesetzte Details. Für den Betrieb mit Klauenkupplungen kann der NEM-Schacht mittels beiliegenden Klemmstücken fixiert werden. Ein Schienenräumer mit geringerer Aussparung für die Front, Bremsschläuche und zwei Klemmstücke für den NEM-Schacht liegen bei. Länge über Kupplung ca. 27 cm.

Products bearing "Union Pacific" are made under trademark license from the Union Pacific Railroad Company.


Epoche VI