• Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

MobileStation im gediegenen schwarzen Outfit. - Zu Ihrer Information:  Märklin empfiehlt hier einen UVP in EUR von 119.00

Art. Nr.: 60657
Märklin
Lager
Lager Artikel an Lager
80.11

Beschreibung

MobileStation im gediegenen schwarzen Outfit. - Zu Ihrer Information:  Märklin empfiehlt hier einen UVP in EUR von 119.00



Wir verkaufen diese Mobile Station ohne Originalverpackung, dafür aber erheblich günstiger.

Digitale Handregler-Steuereinheit. 11 Lokomotiven im Direktzugriff steuerbar. Lokwahlauswahl aus integrierter Märklin-Digital-Lokdatenbank oder über Digital-Adressen. 16 Lokfunktionen und 320 Magnetartikel schaltbar. Automatische Anzeige der Funktionszustände im integrierten hintergrundbeleuchtetem s/w Vollgrafikdisplay durch selbsterklärende Piktogramme bei mfx-Loks bzw. bei Lokauswahl aus integrierter Digital-Lokdatenbank. Integrierter Lokkartenleser. Rot beleuchtete Stop-Taste. 1,9 A-Leistungsteil in der optional erhältlichen Gleisbox (60114/60116). 2 Mobile Stations (60657) unabhängig voneinander an der Gleisbox anschliessbar. Bei Betrieb der Mobile Station an der Central Station (60213-60216 bzw. 60226) kann auf die Central Station-Einstellungen (vollständige Lokliste der Central Station, alle Magnetartikel des Central Station-keyboards mit deren Bezeichnungen) zurückgegriffen werden. Fahren und Steuern von Fahrzeugen in den Formaten motorola, mfx und DCC, Schalten von Magnetartikeln in den Formaten motorola und DCC. Abmessung 160 x 100 x 39 mm

Hinweis: Wir werden öfters gefragt, ob es ein Verlängerungskabel zwischen der Anschlussbox Art. 60116 und der Mobile Station 60657 gibt.Im Grundsatz ja, aber es geht nicht so einfach. Es werden dazu folgende zusätzliche Teile benötigt: 1 x Art. 60145 Terminal, 1 x Art. 60124 Adapterkabel und 1 oder auch mehrere x Art. 60126 Verlängerungskabel. Im zweiten Bild ist schematisch dargestellt, wie die einzelnen Artikel miteinander verbunden werden können.



Übrigens: Mit der Mobilestation lässt sich auch die Drehscheibe Art. 74861 perfekt steuern.
Wie wird's gemacht? Ein Erklärvideo zur Steuerung der Drehscheibe finden Sie [link=https://youtu.be/vhYDqje1Rdk]hier[/link] im YouTube-Kanal von Märklin.