SBB Elektrolokomotive Ae 3/6 I 10700, nussbraun

Art. Nr.: 78090
Roco
Lager
Lager Neuheit lieferbar ab ca.: 15.12.2022
CHF 376.80

Beschreibung

SBB Elektrolokomotive Ae 3/6 I 10700, nussbraun


Edition-Modell!

■ Komplette, höchst aufwendige, Neukonstruktion mit sehr feiner Nachbildung des Buchli-Antrieb sowie der Stromabnehmer
■ Feinste und völlig neu konstruierte Speichenräder
■ Modell in SBB Historic-Ausführung aus der 3. Serie
■ Gitter am Dachaufsatz aus Feinmetall
■ Große Lampen
■ Führerstands- und Maschinenraumbeleuchtung
■ Sound-synchrone Schaltblitze im Maschinenraum
■ ROCO Dynamic-Sound System und 16-bit Sound
■ Kurzkupplungs-Kinematik an beiden Enden
■ Perfekte Präsentation in Glasklarbox

Mindestradius 358 mm, 2 Achsen mit Haftreifen, 3 angetriebene Achsen, Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22, Schweizer Lichtwechsel, LED, Führerstandsbeleuchtung, Maschinenraumbeleuchtung, Digital-Decoder mit Sound, Pufferkondensator, Länge über Puffer 170 mm. 

Die Elektrolokomotiven der Serie Ae 3/6 I wurden von 1921 bis 1929 in mehreren Bestellungen beschafft. Die Lokomotive 10700 stammt aus den Werkshallen der MFO und der SLM. Bedingt durch die lange Beschaffungszeit wurden auch technische Neuerungen eingebaut. Die Leistung der Loks stieg dadurch von 1.450 kW auf 1.600 kW. Dank der guten Laufeigenschaften konnte auch die Höchstgeschwindigkeit angehoben werden. Ab 1929 von 90 km/h auf 100 km/h und für die stärkeren Lokomotiven (ab Nr. 10637) 1937, nach Anpassungen am Laufachsdrehgestell, auf 110 km/h.

Die Lokomotive 10700 war von 1927 bis 1986 im Depot Bern beheimatet. Sie ist bis heute als einsatzfähiges historisches Fahrzeug im Depot Olten einquartiert und gehört der Stiftung Historisches Erbe der SBB (SBB Historic).

 


Epoche III

Eigenschaften

Zubehör

Bewertungen

Downloads