8-teiliges Set: „Klimajet“,

Art. Nr.: 61502
Roco
Lager
Lager Artikel an Lager
CHF 965.80

Beschreibung

8-teiliges Set: „Klimajet“,


Das Zugset besteht aus einer Elektrolokomotive 1116 244-5, vier Economy-Class-Wagen, einem First-Class-Wagen, einem Speisewagen und einem Steuerwagen.

■ Mit 16-BIT-SOUND für ein perfektes Klangerlebnis
■ Einmalige Auflage in Sonderverpackung
■ Mit aufwendiger Bedruckung im Klimaticket-Design
■ Zuglauf Salzburg Hbf–Wien Hbf
■ Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht
■ Mit digital schaltbarer Innenbeleuchtung und stromführenden Kupplungen
■ Steuerwagen mit eingebautem Funktionsdecoder
■ Lizenziertes ÖBB-Modell
■ Z21 Führerstand verfügbar

Das Lok-Modell ist auf einer Seite mit einer vierpoligen elektrischen Kupplung ausgestattet. Mittels DIP-Schalter kann die Stromaufnahme zwischen der Lok und dem ROCO Railjet-Steuerwagen (nur in Ausführung mit elektrischer Kupplung) für den Wendezugbetrieb umgeschalten werden.

Nachbildung der Inneneinrichtung der unterschiedlichen Klassen, feine Wagenübergänge. Alle Wagen im Längenmaßstab 1:87. Steuerwagen mit 3-Licht Spitzensignal und 2 roten Schlusslichtern in LED-Technik.

Seit dem 26. Oktober 2021 ist es dank dem neuen „KlimaTicket“ regional, überregional und österreichweit möglich mit einer Fahrkarte mit verschiedenen Verkehrsträgern zu reisen. Damit sollen mehr BürgerInnen zum Bahnfahren animiert werden. Pünktlich zur Einführung des Klimatickets wurden auf Initiative des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler ein Railjet der ÖBB sowie ein KISS-Triebzug der privaten WestBahn im Klimaticket Design präsentiert. Damit wird die Botschaft auch ins benachbarte Ausland getragen, denn die Railjet-Züge verkehren unter anderem bis Frankfurt am Main.

 

 


Epoche VI