Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

SBB Elektrolokomotive Re 620 063-8, mit Lok-Wappen „Eglisau“.

Art. Nr.: Märklin - 37328
Märklin
Lager
Lager Artikel an Lager
CHF 322.00

Beschreibung

SBB Elektrolokomotive Re 620 063-8, mit Lok-Wappen „Eglisau“.


Auf einen Blick:
• Mittelmotor und 4 Achsen in den beiden äusseren Drehgestellen über Kardan angetrieben
• Fahrwerk und Aufbau in schwerer Metallausführung
• Mit Spielewelt Digital-Decoder mfx+ und vielfältigen Licht- und Soundfunktionen
• Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar
 
Vorbild: Schwere Elektrolokomotive Re 6/6 als Re 620 der SBB, Geschäftsbereich SBB Cargo. Ausführung in tannengrüner Grundfarbgebung. Runde Stirnlampen, UIC-Steckdosen, stirnseitig schräge Griffstangen, an einer Lokseite mit Wartungsklappe für Klimaanlage. Lok-Betriebsnummer 620 063-8, mit Lok-Wappen „Eglisau“. Betriebszustand ca. 2013 bis 2018.
 
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. 4 Achsen (jeweils beide Achsen in den beiden äusseren Drehgestellen) über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weisses Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichts. Beleuchtung umschaltbar auf 2 rote Schlusslichter. Führerstandsbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung zusätzlich jeweils digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Aufstiegsgriffstangen aus Metall. Kupplungen gegen Frontschürzen austauschbar. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. 
Länge über Puffer 22,2 cm.

Epoche VI