Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

Spur 1: SBB Krokodil Ce 6/8 III in Vollmetallbauweise.

Art. Nr.: Märklin - 55681
Märklin
Lager
Lager Artikel an Lager
CHF 3'860.00

Beschreibung

Spur 1: SBB Krokodil Ce 6/8 III in Vollmetallbauweise.


Bei Märklin ist dieses wunderschöne Krokodil vollständig ausverkauft. Wir können Ihnen diese Lok aber gerne noch anbieten.

••   Komplette Neuentwicklung aus Zinkdruckguss mit angesetzten Messing-Schleudergussteilen.
••   Hochdetailliertes Profimodell.
••   Im Digitalbetrieb motorisch heb- und senkbare Scherenstromabnehmer.
••   Digital fernbedienbare Telex-Kupplung vorne und hinten.
••   Äusserst umfangreiche Soundausstattung.
••   Schraubenkupplungen für vorn und hinten im Lieferumfang.

Vorbild: Museumslokomotive Ce 6/8 III der SBB Historic in tannengrüner Farbgebung im aktuellen Betriebzustand der Epoche VI. Betriebsnummer 14305.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell mit Hauptrahmen und Lokaufbau aus Zinkdruckguss. Viele angesetzte Messing-Schleudergussteile. Mit Digital-Decoder mfx mit bis zu 32 Funktionen, Strompuffer eingebaut, geregeltem Hochleistungsantrieb und umfangreichen Geräuschfunktionen wie Fahrgeräusch, Lüfter, Lokpfiff, Multihaltestellenansage, Bahnhofsansage, Hintergrund-Geräusche am Bahnhof uvm. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Zentral eingebauter Hochleistungsmotor mit Antrieb auf alle Achsen. Im Digitalbetrieb motorisch heb- und senkbare Scherenstromabnehmer. Weisses Led-Spitzensignal im Wechsel der Fahrtrichtung, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Weisse LED-Beleuchtung in den Führerständen, fahrtrichtungsabhängig. Maschinenraumbeleuchtung schaltbar. Schweizer Lichtwechsel in rot und weiß, Falschfahrsignal vorn separat schaltbar. Führerstandstüren zum Öffnen, Inneneinrichtung, Führerstand mit Lokführerfigur. Griffstangen aus Metall und viele weitere angesetzte Details wie: Schilder, Scheibenwischer, Pfeife u.v.a. Pufferbohlen mit Federpuffern und angesetzten Bremsleitungen. Serienmässig montierte fernbedienbare Telexkupplung hinten, vorne Schraubenkupplung. Jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar (im Lieferumfang enthalten). Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 62,6 cm. Gewicht 6,5 Kg.

 


Epoche II
Epoche III

Zubehör